Kindeswohl




Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Ian McEwan.

Der Regisseur Richard Eyre liebt es, hinter die Kulissen zu blicken.

Nach Theater ( Stage Beauty) und Schule (Tagebuch eines Skandals) blickt er hier hinter die Mauern des Londoner High Courts.

Eine gewissenhafte Familienrichterin (Emma Thompson) muss entscheiden, ob ein leukämiekranker 17-Jähriger gegen die religiöse Überzeugung seiner Eltern eine lebensrettende Bluttransfusion erhalten soll.

Während sie sich als Richterin den ethischen Fragen um Religion, Menschenwürde und Selbstbestimmung stellen muss, gerät ihre Ehe in die Krise.

„Kindeswohl“ ist ein Plädoyer für das Recht.
Nicht für das kalte und lebensferne Recht, sondern eines, mit dem Verantwortung einhergeht, die nicht an der Gerichtstür endet.


FSK 12, Drama, 106 Min., R: Richard Eyre, mit Emma Thompson, Stanley Tucci u.a.






Home  |  Programm & Reservierung  |  Saalübersicht  |  Preise  |  FAQ  |  Gastronomie  |  Über uns  |  Partner

Copyright © 1999-2018 www.cinewood.de  |  Impressum  |  Datenschutzhinweise



Bannerwerbung
auf cinewood.de