Leben mit der Energiewende II - 100% regenerativ

⇒ zur Reservierung



Die Filmreihe KAB im Cinewood!

Der Kinofilm "Leben mit der Energiewende" ist ein von Fernsehsendern und Verlagen völlig unabhängig produzierter Autorenfilm, der das Thema "Energiewende in Deutschland" laut dem Autor Frank Farenski umfassend widerspiegelt.

Frank Farenski ist freier TV-Journalist und arbeitet seit vielen Jahren für das öffentlich-rechtliche Fernsehen.

Zitat des Autors: "Als TV-Journalist arbeite ich zu dem Thema seit vielen Jahren und ich habe den Eindruck, dass die Öffentlichkeit über die Energiewende nicht richtig informiert wird.
Deshalb nutze ich diesen Weg, um Hintergrundinfos der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen."

Farenskis Film beleuchtet die Energiewende und ihre Entwicklung auf unterschiedlichste Weise.
So zeigt er, dass die Förderung Regenerativer Energien zugunsten der konventionellen Energieindustrie gebremst wird, und dass die Energiewende durch aufwändige Anti-Kampagnen in den Medien bei den Bürgern "madig" gemacht werden soll. Die Solarenergie ist ein Kernthema im Film.

Der Film versammelt beeindruckende Persönlichkeiten. Spezieller Gast im Film ist EU-Energiekommissar Günther Oettinger.
Mit dabei sind auch Claudia Kemfert (DIW), Kurt Krannich (Krannich Solar), Ulrich Jochimsen, Frank Henn + Nicole Hölscher (Solarworld), Andreas Piepenbrink (E3DC), Thomas Bosse (Stadtrat Norderstedt) und viele mehr.

Bis auf EU-Kommissar Oettinger zeigen diese Protagonisten auf, dass die Energiewende heute möglich ist.
Und so macht auch dieser Film Spaß, die Energiewende geht weiter!
Trotz aller Widerstände!

Leben mit der Energiewende 2 - 100% regenerativ!


Deutschland 2014, Farbe, 90 Minuten, Regie Frank Farenski, Kamera Felix Peschko, Symbolischer Eintritt von 0,009 Euro.






Home  |  Programm & Reservierung  |  Saalübersicht  |  Preise  |  FAQ  |  Gastronomie  |  Über uns  |  Partner

Copyright © 1999-2018 www.cinewood.de  |  Impressum



Bannerwerbung
auf cinewood.de