The Rider




Brady Blackburn ist ein leidenschaftlicher Rodeoreiter.

Nach einem beinahe tödlichen Rodeo-Unfall muss er sich mit der Tatsache abfinden, dass er nicht mehr reiten kann. Jeder weitere Ritt bringt ihn in Lebensgefahr.

Er versucht ein ruhiges Leben, steigt aber immer wieder in den Sattel.

Der einfühlsame und bildgewaltige Film erzählt von zerbrochenen Träumen und verlorenen Identitäten, stellt die Frage nach dem Sinn des Lebens, wenn man seine Leidenschaft und Bestimmung nicht leben kann.

Ein sehr authentischer Film, gedreht an Originalschauplätzen im Indianerreservat Pine Ridge in der atemberaubenden Landschaft in South Dakota.

Alle Darsteller spielen sich selbst, sind Rodeoreiter.

Mit Brady Jandreau, Tim Jandreau, Cat Clifford.

Auszeichnung in Cannes mit dem Art Cinema Award und Werner Herzog Filmpreis.


FSK 12, Drama, 104 Min. Regie: Chloe Zhao






Home  |  Programm & Reservierung  |  Saalübersicht  |  Preise  |  FAQ  |  Gastronomie  |  Über uns  |  Partner

Copyright © 1999-2018 www.cinewood.de  |  Impressum  |  Datenschutzhinweise



Bannerwerbung
auf cinewood.de