Schulkinowoche Bayern 04. bis 15.Juli 2022

Es freut uns sehr, dass wir die Schulkinowoche 2022 wieder als Präsenzveranstaltung anbieten können! Die Anmeldephase ist bereits abgeschlossen, falls sie noch kurzfristig teilnehmen möchten, können Sie das Team vom Cinewood unter info@cinewood.de erreichen.

 

 

 

Filmbildung

Filme sind allgegenwärtig und nehmen im täglichen Leben von Kindern und Jugendlichen einen großen Raum ein. So wie Kinder selbstverständlich lesen lernen, sollten sie auch möglichst früh lernen, bewegte Bilder zu „lesen“, also zu entschlüsseln und zu hinterfragen. Die SchulKinoWochen verfolgen das Ziel, Kindern und Jugendlichen diese grundliegende Filmkompetenz zu vermitteln und gleichzeitig das Bewusstsein für das Kino als Ort der kulturellen Bildung zu stärken.

Film auf den Stundenplan! – Das Kino wird zum Klassenzimmer.

Bei der jährlich stattfindenden SchulKinoWoche wird der Unterricht ins Kino verlegt. Den Schulen wird ein vielfältiges Programm aus unterrichtsrelevanten Filmen, Fortbildungen und zahlreichen Sonderveranstaltungen in den umliegenden Kinos angeboten. Der Kinosaal dient dabei als Erlebnis- und kultureller Erfahrungsort. Schülerinnen und Schüler setzen sich hier produktiv mit den Besonderheiten des Mediums Film auseinandersetzen und lernen, damit kritisch und kompetent umzugehen. Um die Filmbildung ins Klassenzimmer zu bringen, werden zusätzlich verschiedene Workshopformate für Schulklassen konzipiert.

Die SchulKinoWoche Bayern

Die SchulKinoWoche Bayern findet jedes Jahr im Frühjahr – normalerweise zwei Wochen vor den Osterferien – statt. Mit einer jährlichen Beteiligung von weit über 170.000 Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften ist die SchulKinoWoche Bayern das landesweit größte Filmbildungsprojekt für bayerische Schulen. Derzeit beteiligen sich 130 Kinos in 120 Städten in ganz Bayern (außer in den Pandemiezeiten 2020/2021) an dem Projekt.

Das Angebot der SchulKinoWoche Bayern

  • Die Filme der SchulKinoWoche sind von Medien- und Filmpädagogeninnen und Pädagogen ausgesucht und abgestimmt auf Unterrichtsfächer und lehrplanrelevante Themen. Die filmkulturell bedeutsame Auswahl reicht von Kinder- und Jugendfilmen, aktuellen Spielfilmen über Literaturverfilmungen, Animationsfilmen, Biopics bis hin zu Dokumentarfilmen und Filmklassikern.
  • Unterrichtsmaterialien von Vision Kino sowie diverser Institutionen stehen zu allen Filmen der SchulKinoWoche kostenfrei zum Download zur Verfügung. Neben detailliert ausgearbeiteten Filmheften und Einführungen sowie Filmgesprächen im Videoformat, werden auch interaktive E-Learning-Module zu einzelnen Filmen bereitgestellt. Mit Unterstützung der pädagogischen Begleitmaterialien können die Filme aus dem Programm der SchulKinoWochen optimal im Unterricht vor- und nachbereitet werden.
  • Lehrerfortbildungen im Vorfeld der SchulKinoWoche machen Lehrkräfte mit dem Medium Film vertraut und bieten methodisch-didaktische Hilfestellungen und Ideen für die Vor- und Nachbereitung des Kinobesuchs im Unterricht. Fortbildungsthemen wie beispielsweise der Filmästhetik, Filmsprache oder Filmanalyse sind angepasst an die Primarstufe, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II. 
  • Kino-Seminare und Workshops für Schulklassen ermöglichen Begegnungen mit Filmschaffenden und Medienprofis, mit Fachleuten und medienpädagogisch geschulten Personen. Zahlreiche Vorführungen werden entsprechend begleitet, so dass die Lernenden bereits im Kino Näheres über Thema, Hintergründe und Gestaltung der Filme oder ihren Entstehungsprozess erfahren. Die KinoSeminare können direkt im Kino, in der Schule oder auch online stattfinden.
  • Der Eintrittspreis für Vorführungen im Rahmen der SchulKinoWoche Bayern ist stark ermäßigt und beträgt 4,- € pro Schülerin/Schüler. Begleitende Lehrkräfte erhalten freien Eintritt. Die SchulKinoWoche ist eine von Filmverleihern, Kinotheaterverbänden und zahlreichen öffentlichen Förderern wie dem Film und Fernsehfond FFF Bayern unterstützte Veranstaltungsreihe. Der Eintrittspreis von 4,- € für Vorstellungen in diesem Rahmen kann nur dank dieser gemeinsamen Verantwortung und der Kooperationsbereitschaft Ihres Kinos vor Ort gewährleistet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Schulkinoveranstaltungen außerhalb der SchulKinoWochen oftmals nicht zu diesem Eintrittspreis angeboten werden können.

 

Das Team vom Cinewood freut sich auf Euren Besuch!