Leid und Herrlichkeit




Der neue Film von Pedro Almodóvar mit Penélope Cruz und Antonio Banderas – in Cannes mit der Goldenen Palme als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Banderas spielt, umwerfend gut und umwerfend traurig, einen gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten Regisseur, der einst vor Lebenslust und Kreativität sprühte.

Ein Blick zurück jedoch, und die Erinnerungen bringen die Gegenwart wieder in Bewegung.

Mit leiser Melancholie erzählt der Film von der Kindheit in einem kleinen spanischen Dorf in den 1960er Jahren, von der hoffnungsvollen Zeit nach dem Ende der Diktatur Francos bis zum Ausbruch aus der lähmenden Lebenskrise.

Es gibt heitere, erotische, melancholische Momente in „Leid und Herrlichkeit“, vor allem gibt es intimes, schönes Kino.


Spanien 2019, 113 Min, Regie: Pedro Almodóvar, FSK 6






Home  |  Programm & Reservierung  |  Saalübersicht  |  Preise  |  FAQ  |  Gastronomie  |  Über uns  |  Partner

Copyright © 1999-2019 www.cinewood.de  |  Impressum  |  Datenschutzhinweise



Bannerwerbung
auf cinewood.de